In eigener Sache

Heute wollen wir einmal aus dem Nähkästchen plaudern und euch einen Blick hinter die Kulissen von miniWo geben. Wie ist das so? Gar nicht so einfach! In einem Startup gibt es tausend Dinge zu tun. Während man in einem normalen Job seine spezielle Aufgabe hat, so ist man in einem Startup für alles zuständig. Programmieren, dann Social Media Marketing, dann Artikel schreiben, Fotografieren, Pressemitteilungen schreiben und vieles mehr. Und natürlich Kooperationpartner gewinnen. Wenn man ein junges Startup ist und der Bekanntheitsgrad noch nicht so groß ist ist das nicht immer leicht. Um so mehr freuen wir uns wenn wir einen Partner gewinnen.

Aus diesem Grund wollen wir Euch heute unseren Partner Trunki vorstellen. Für alle die Trunki noch nicht kennen, Trunki sind diese tollen kleinen Kinderkoffer, die Ihr bestimmt schon alle einmal auf dem Flughafen gesehen habt. Die Kinder können darauf reiten und von den Eltern gezogen werden.zimba_girl-and-boy_cmyk2

Hier ein paar Details zum Trunki:

Dieser innovative Koffer ist ausgefallener Spielkamerad, Gepäckstück und Reisebegleiter in einem und erfüllt mit diesen Eigenschaften die Bedürfnisse aller Familienmitglieder.

Seitdem die Marke Trunki 2006 von dem Designstudenten Rob Lawauf den Markt gebracht wurde, revolutionierte der Kinderkoffer das Reiseerlebnis von Familien rund um den Globus. Auch in Deutschland sind die Produkte seit einigen Jahren im Online-Handel erhältlich. Trunki ist der ideale Begleiter für den Urlaub sowie eine echte Bereicherung für den Familienalltag. Selbst vollgepackt mit allerlei Spielsachen lässt er sich auch von den Kleinsten noch kinderleicht hinterherziehen und eignet sich somit prima für die Übernachtung bei Freunden. Außerdem trägt der befahrbare Koffer müde Kinderbeine auf dem Weg zum Zug oder quer durch die Flughafenhallen.

Besonders praktisch gerade auf Flugreisen: der Trunki ist bei den meisten Fluggesellschaften als Handgepäck zugelassen und wenn der Nachwuchs beim Boarding mal schlapp macht, kann er kurzerhand bis zur Flugzeugkabine gezogen werden.

Ein Trunki ist aktuell bei unserer Testfamilie im Einsatz und wir werden Euch mit kurzen Berichten aus diesem Praxistest auf unserem Blog versorgen.

Außerdem planen wir gerade unser erstes Gewinnspiel in dem Ihr dann Euren eigenen Trunki gewinnen könnt. Die muss ich schon seit geraumer Zeit schwer verteidigen. „Kann ich die nochmal sehen? Ist das ein Zebra?“ und so geht es jedesmal weiter.

Also seid gespannt wie es weiter geht und folgt uns auf Facebook. Wir freuen uns auf Euch.

Link zur Webseite: https://www.trunki.com/de

Share on Facebook9Google+0Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden HTML-Tags and -Attribute können verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>