LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach

Alte Dombach 1
51465 Bergisch Gladbach
Tel: 02234 9921555

Fax: 02234 9921300

Informationen

Das LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach ist ein vielseitiges Museum im Bergischen Land. Einerseits begeistert es durch die faszinierende Dauerausstellung, die die Bedeutung von Papier greifbar macht, andererseits kann man auch selbst aktiv werden, so kann beispielsweise selbst Papier geschöpft werden und auch in der Sonderausstellung "Ist das möglich?" wird viel experimentiert. 

Durch viele Angebote in den Ferien und bei Kindergeburtstagen kann die Alte Dombach auch wunderbar in der Freizeit und als Veranstaltungsort verwendet werden, Spaß ist garantiert!

Öffnungszeiten: 

Dienstag - Freitag: 10 - 17 Uhr

Samstag und Sonntag: 11 - 18 Uhr

Montag geschlossen

Kreatives Papierschöpfen für Erwachsene mit Kindern ab 5 Jahren

An diesem Nachmittag kann mit Materialien, Formen und Farben experimentiert werden. Es entstehen Karten, Lesezeichen oder kleine Kunstwerke. bitte eine Schürze oder Wechselkleidung
Mehr
Preis: 9.1 EUR
Freie Plätze: 99

Kindergeburtstag: Führung "Aus dem Leben von Gertrud und Johann" und Papierschöpfen

Bei diesem Kindergeburtstag wird die Gruppe zuerst durch das Museum geführt und lernt das Leben der Kinder Gertrud und Johann Berg kennen, die früher in der Alten Dombach lebten un
Mehr
Preis: 40.0 EUR
Freie Plätze: 99

Kindergeburtstag: Führung: "Aus dem Leben von Gertrud und Johann", Papierschöpfen und eine Bastelaktion

Bei diesem Kindergeburtstag wird die Gruppe zuerst durch das Museum geführt und lernt das Leben der Kinder Gertrud und Johann Berg kennen, die früher in der Alten Dombach lebten un
Mehr
Preis: 80.0 EUR
Freie Plätze: 8

Kindergeburtstag: Ein Fall für Detektive - dem Papierpfuscher auf der Spur

Der Papierfabrikant Wilhelm Aurelius Fues hat ein Problem: Jemand hat Papier von schlechter Qualität mit seinem Wasserzeichen verkauft. Die Kinder lösen mit dem Detektiv diesen Fal
Mehr
Preis: 50.0 EUR
Freie Plätze: 8

DrachenTag

Am DrachenTag in der Alten Dombach können Papierdrachen basteln und auf dem Museumsgelände steigen lassen. Kosten Drachen basteln: 1€ Sonntag, 14.10., Zwischen 12-16 Uhr
Mehr
Preis: 0.0 EUR
Freie Plätze: 99

Moderierte Quizshow für Familien mit Kindern in der Ausstellung "Ist das möglich?"

Ein Ausstellungsscout begleitet die Familien und erklärt die Experimente und Spiele. Anschließend moderiert er eine gemeinsame Quizshow. Ohne Anmeldung, bitte keine Gruppen Ab
Mehr
Preis: 0.0 EUR
Freie Plätze: 99

Führung für Kinder: Kindheit in der Alten Dombach um 1850

Die Papiermacherkinder Gertrud und Johann Berg wohnten und arbeiteten in der Papiermühle Alte Dombach. Bei dieser Führung können die Teilnehmer hautnah erleben, was es hieß während
Mehr
Preis: 2.0 EUR
Freie Plätze: 99

Drachenbau

Wir bauen einfache Drachen aus Papier und lassen sie direkt auf dem Gelände des Papiermuseums fliegen. Von 5-8 Jahren, Kosten 3€, Anmeldung erforderlich. Termine: Donnerstag
Mehr
Preis: 3.0 EUR
Freie Plätze: 99

Ein kleines Kochbuch selber gestalten

Aus alten Essensverpackungen und eigenen Ideen wird ein kleines Kochbuch gestaltet, in dem eigene Rezepte und Ideen gesammelt werden können. von 7-10 Jahren, Kosten 4€, Anmeldun
Mehr
Preis: 4.0 EUR
Freie Plätze: 99

Origami-Tag

Ausgehend von einem zumeist quadratischen Blatt Papier entstehen allein durch Falten 2- oder 3-dimensionale Objekte, wie z.B. Kugeln, Blumen, Herzen oder Schachteln. Bitte keine
Mehr
Preis: 1.5 EUR
Freie Plätze: 99
5
Bewertung/en:
4.6 /5
Bewertung

Andrea Junginger

Datum: 20.08.2018 07:07

Ø: 5.0 Sterne

Schöner Ort mit Cafe und Spielplatz. Museum toll gemacht. Man lernt viel über die Papierherstellung ung kann ...
Schöner Ort mit Cafe und Spielplatz. Museum toll gemacht. Man lernt viel über die Papierherstellung ung kann selber Papier herstellen und beim Herstellen in einer Papiermaschine zuschauen. Nicht zu überlaufen. Sehr zu empfehlen.
Mehr
Bewertung

Detlef Kahnert

Datum: 21.08.2018 21:55

Ø: 4.0 Sterne

Es wird die Entstehung, die Verarbeitung und die Verwendung von Papier gezeigt. Die Ausstellung ist sehr infor...
Es wird die Entstehung, die Verarbeitung und die Verwendung von Papier gezeigt. Die Ausstellung ist sehr informativ. Man solltet hier schon mal wenigsten 1 Stunde mit bringen. Bei viel Interesse an den Informationen auch mehr. Zusätzlich gibt es in dem gegenüberliegenden Gebäuden immer Sonderausstellungen. Die Besichtigung der letzten hier stehenden alten Papierfabrik (ehemals Zanders, heute hat Zanders an anderem Standort ein modernes Werk der Papierherstellung) Direkt neben dem Museum gibt es eine kleine Gastronomie (mit kleinen Speisen, Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken empfehlenswert) , eine Teich mit Goldfischen und einen Kinderspielplatz. Deshalb ist der Ort auch gut für Kinder geeignet. Das Cafe ist auch beliebte Zwischenstation von Radfahrern. Parkplätze gibt es vor Ort an der alten Papierfabrik (begrenzt ca. 30 Stück, 300 Meter weiter aber ca. 150 Stück. Bitte der Ausschilderung folgen).
Mehr
Bewertung

Nicole Würfelchen

Datum: 04.07.2018 11:53

Ø: 5.0 Sterne

Ein schöner historischer Ort der immer wieder besucht werden kann. Durch die Sonderausstellungen und die schön...
Ein schöner historischer Ort der immer wieder besucht werden kann. Durch die Sonderausstellungen und die schöne Landschaft drumherum wird es nie langweilig. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend. Kinder sind herzlich willkommen, auch wenn mal eines weint, wird das ohne zu zucken hingenommen. Die Vorführungen sind sehr informativ und spannend. Das Café ist auch sehr angenehm und die Preise absolut gerechtfertigt. Das Essen lecker und die Umgebung sehr entspannt. Vielen Dank für den wundervollen Tag. Wir kommen sehr gerne wieder. Liebe Grüße
Mehr
Bewertung

Na Se

Datum: 10.06.2018 06:57

Ø: 5.0 Sterne

Ein schönes Museum rund um das Thema Papier. Man kann sogar selbst Papier schöpfen. Es gibt ein kleines Restau...
Ein schönes Museum rund um das Thema Papier. Man kann sogar selbst Papier schöpfen. Es gibt ein kleines Restaurant und einen schönen Spielplatz auf dem Gelände.
Mehr
Bewertung

Klaus Fiebig

Datum: 21.03.2018 06:51

Ø: 4.0 Sterne

Wir waren bei einem Familienfrühstück in dieser schöne restaurierte Mühle und haben uns über das schöne Ambien...
Wir waren bei einem Familienfrühstück in dieser schöne restaurierte Mühle und haben uns über das schöne Ambiente gefreut. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Im Restaurant ist es sehr gemütlich und es ist sehr schön renoviert worden.
Mehr