Alte Bäckerei

Wollankstraße 130
13187 Berlin
Tel: E-Mail:

Informationen

5
Bewertung/en:
4.9 /5
Bewertung

Peter W. Krueger

Datum: 26.01.2018 23:06

Ø: 5.0 Sterne

Das muss man unbedingt gesehen haben, ein absolut lohnender Besuch. Die Backwaren sind auch ausgezeichnet, lei...
Das muss man unbedingt gesehen haben, ein absolut lohnender Besuch. Die Backwaren sind auch ausgezeichnet, leider wird nicht jeden Tag gebacken. Vom Gebäude her ein interessant gestaltetes Ensemble und ein Kleinod in dieser Steinwüste.....obwohl, es stehen in der Umgebung noch recht viele schöne alte Häuser, man soll nicht ungerecht sein. Grundsätzlich sollte JEDES Gebäude das den 2.Weltkrieg überstanden hat geschützt zu werden, sonst gibt es keine Unterschiede zu anderen Städten.
Mehr
Bewertung

Bedirhan KIRIKKALE

Datum: 09.05.2018 16:26

Ø: 5.0 Sterne

Super leckeres Brot nach guter alter Tradition mit Sauerteig anstatt hefe. Preis Leistung absolut Super. Werde...
Super leckeres Brot nach guter alter Tradition mit Sauerteig anstatt hefe. Preis Leistung absolut Super. Werde dort öfter Brot kaufen.
Mehr
Bewertung

Bettina Trotzky

Datum: 19.06.2018 19:48

Ø: 5.0 Sterne

immerwieder wunderbar! sowohl die führung durch das museum als auch das brot! so viel leidenschaft -das verd...
immerwieder wunderbar! sowohl die führung durch das museum als auch das brot! so viel leidenschaft -das verdient meinen respekt!!!
Mehr
Bewertung

Bettina Schneider

Datum: 08.05.2018 18:38

Ø: 5.0 Sterne

Sehr interessant und von der Eigentümerin Frau Deus wird die Geschichte des Museums sehr gut erzählt. Hier sol...
Sehr interessant und von der Eigentümerin Frau Deus wird die Geschichte des Museums sehr gut erzählt. Hier sollte man unbedingt mal einen Besuch/Besichtigung einplanen. Und anschließend ein Pankower Brot aus dem Holzbackofen mitnehmen. Sehr lecker.
Mehr
Bewertung

Yve Bred

Datum: 08.04.2017 13:46

Ø: 5.0 Sterne

Tolle Brote erwarten einen , wenn man dazu noch sehen kann wie diese hergestellt wurden und den Ofen und den B...
Tolle Brote erwarten einen , wenn man dazu noch sehen kann wie diese hergestellt wurden und den Ofen und den Bäcker in Aktion sieht, dann schmeckt es gleich doppelt so gut.
Mehr