Nordwolle Delmenhorst - Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur

Am Turbinenhaus 10
27749 Delmenhorst
Tel: +49 (0) 4221 2985820

Fax: +49 (0) 4221 2985815

Informationen

Das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur versteht sich als Erlebnisraum für die ganze Familie. In zwei Abteilungen, dem Stadt- und dem Fabrikmuseum, gilt es, die jeweilige Geschichte durch Anschauung und selbstständiges Handeln zu erfahren. Dafür stehen wissenshungrigen Besuchern die Türen von dienstags bis freitags sowie sonntags von 10 – 17 Uhr offen.

Ob man nun lieber alleine die Hallen des Museums durchstöbert oder sich für eine der Touren, auf Wunsch mit Außenrundgang, entscheidet – wer Freizeitgestaltung mit museumspädagogischem Hintergrund sucht, sollte dem Nordwestdeutschen Museum für IndustrieKultur eine Besuch abstatten.

"Wie zu Urgroßmutters Zeiten"

Ohne Strom war der Alltag ganz anders. Wir waschen ohne Waschmaschine und stampfen Butter.
Mehr
Preis: 5.0 EUR
Freie Plätze: 99

Seifenwerkstatt

Wolle und Seife hängen zusammen. Wir finden es heraus und kreieren im Anschluss mit Seifenflocken, Farben und Düften unsere Wunschseife
Mehr
Preis: 5.0 EUR
Freie Plätze: 99

Modellbauwerkstatt Burg und Schloss

Von Rittern, Sagen und der Burg in Delmenhorst mit anschließendem Modell-Burg-Bau in der Werkstatt. Die Modelle dürfen anschließend mit nach Hause genommen werden.
Mehr
Preis: 5.0 EUR
Freie Plätze: 99

Voll Dampf voraus!

Dampfmaschine, Turbogenerator und Transmission bringen die Fabrik in Schwung. Wir testen das Prinzip Dampfmaschine mit kleinen Holzschiffen, die wir mit Dampfantrieb durch das Wass
Mehr
Preis: 5.0 EUR
Freie Plätze: 99

"Druckwerkstatt"

Delmenhorst ist der einzige Produktionsstandort für Linoleum in Deutschland. Peter Behrens war ein weltbekannter Designer, der in Delmenhorst arbeitete. Noch heute ist das Material
Mehr
Preis: 5.0 EUR
Freie Plätze: 99

Filzwerkstatt

Mit bunter Wolle, Wasser und Seife werden Bilder, Perlen oder Tiere gefilzt.
Mehr
Preis: 5.0 EUR
Freie Plätze: 99

"Vom Schaf zum Garn"

Sortieren, Waschen, Kämmen, Spinnen - Wir entdecken und erproben die Arbeitsvorgänge in der Fabrik
Mehr
Preis: 5.0 EUR
Freie Plätze: 99
5
Bewertung/en:
3.8 /5
Bewertung

Martin Ciomber

Datum: 02.03.2019 22:43

Ø: 5.0 Sterne

Von Innen und Außen immer ein Besuch Wert. Auch die Runde um das Gelände ist mit den Infotafeln sehr informati...
Von Innen und Außen immer ein Besuch Wert. Auch die Runde um das Gelände ist mit den Infotafeln sehr informativ. Für Fotofreunde gibt's viele schöne Motive. Bei einer Runde um die alten Werkgrenzen mit einer Führung, bekommt man viel von den Verbindungen Firma zur Stadtbevölkerung lebendig vermittelt. Also mit einer Führung wird viel interessantes Wissen um die "Wolle" vermittelt.
Mehr
Bewertung

Thomas Fischer

Datum: 10.02.2019 19:37

Ø: 5.0 Sterne

Tolles Museum direkt vor unserer Haustür. Die Geschichte wird lebhaft und eindrucksvoll erzählt. Also unbeding...
Tolles Museum direkt vor unserer Haustür. Die Geschichte wird lebhaft und eindrucksvoll erzählt. Also unbedingt die Führung mitmachen. Dieses Unternehmen prägte die Stadt die Region und die Menschen. Ich bin immer noch beeindruckt. Davon und noch mehr erzählt dieses wichtige Industriemuseum.Mein Geheimtipp!
Mehr
Bewertung

Florian Wessels

Datum: 15.03.2019 06:49

Ø: 5.0 Sterne

Sehr zu empfehlen
Sehr zu empfehlen
Bewertung

Nope Jan

Datum: 15.02.2019 10:55

Ø: 5.0 Sterne

Interessantes Museum. Toll um mehr über die Geschichte von Delmenhorst zu erfahren.
Interessantes Museum. Toll um mehr über die Geschichte von Delmenhorst zu erfahren.
Bewertung

Andre Menzel

Datum: 23.03.2019 05:52

Ø: 4.0 Sterne

Die Museum's Tour muss man unbedingt mal mit gemacht haben.
Die Museum's Tour muss man unbedingt mal mit gemacht haben.