Städel Museum

Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 6050980

Fax: +49 (0)69 605098111

Informationen

Städel Museum

Das Städel zählt zu den bedeutendsten und ältesten Kunstsammlungen in Deutschland. Seit der Gründung 1815 durch Johann Friedrich Städel wurde die Sammlung stetig erweitert. Mit seinen insgesamt rund 3.00 Gemälden, 600 Skulpturen, 4.000 Fotografien sowie über 100.000 Zeichnungen und Druckgrafiken lädt das Städel zu einer Reise durch die Kunstlandschaften Europas vom Mittelalter bis in die Gegenwart ein. Die Sammlung Alter Meister zeigt Gemälde von Holbein, Cranach, Botticelli, Dürer, Rembrandt und Vermeer. Die Malerei des 19. und 20. Jahrhundert ist durch Künstler wie Claude Monet und Paul Cézanne, Ernst Ludwig Kirchner und Max Beckmann, Pablo Picasso und Otto Dix vertreten. Werke von A.R. Penck, Georg Baselitz, Francis Bacon und weiteren Künstlern repräsentieren die Kunst seit 1945.

MÄRCHENREISE DURCHS STÄDEL

Unser Märchenerzähler Rudi Gerharz führt Klein und Groß in erstaunliche Welten der Geschichten zu den Gemälden im Städel Museum ein. Es darf gesungen, getanzt und gelacht werden!
Mehr
Preis: 0.0 EUR
Freie Plätze: 99

KINDERSTUNDE XS

Kunst begeistert – auch schon unsere jüngsten Besucher. In den Werken des Städel Museums finden sie immer neue Details und lassen sich inspirieren. Mit Pastellkreide, Farben und Bu
Mehr
Preis: 0.0 EUR
Freie Plätze: 99

KINDERSTUNDE MIT HANDPUPPEN

Die Handpuppen Louis und Lulu gehen mit den Kindern auf Abenteuersuche im Museum. Die beiden betrachten Kunst mit Kinderaugen und lösen die Rätsel, die sich in den Bildern verberge
Mehr
Preis: 0.0 EUR
Freie Plätze: 99

FAMILIEN FÜHRUNG

Auf spielerische Weise können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Werke im Städel Museum erkunden. Geschichten und Legenden, Farben und Formen regen die Fantasie der ganzen Famil
Mehr
Preis: 0.0 EUR
Freie Plätze: 99
0
Bewertung/en:
0.0 /5