Naturkundliches Bildungszentrum Ulm

Kornhausgasse 3
89073 Ulm
Tel: 0731 161-4742

Fax: 0731 161-1681

Informationen

Das Naturkundliche Bildungszentrum der Stadt Ulm ist Ulms "lebendiges Museum" für die ganze Familie! Kinder und Eltern erfahren Wissenswertes über das Zusammenspiel von Mensch und Natur und lernen, die Natur bewusst wahrzunehmen.

Die Dauerausstellung inszeniert interessante Naturphänomene. Im Mittelpunkt stehen originale Sammlungsobjekte, Rekonstruktionen von Lebensräumen und zahlreiche Modelle. Die Themen der Ausstellungen und Schwerpunkte der Sammlungen umfassen die Bereiche Mineralogie, Geologie, Paläontologie, Botanik und Zoologie.

Die Ausstellungen im Naturkundlichen Bildungszentrum Ulm sind abwechslungsreich und interaktiv gestaltet. Einige Exponate sind für die Familien frei zugänglich und ermöglichen so eine persönliche Nähe und Beziehung zum Objekt. Fundierte Informationen erläutern die Ausstellungsinhalte und lassen für eigene Interpretationen viel Freiraum. Dabei wird den Familien im Naturkundemuseum in Ulm ein ganzheitliches Naturverständnis vermittelt.

Unsere Sonderausstellungen widmen sich speziellen Naturthemen und Lebensräumen.

Lebendige Osterausstellung

An Ostern hält der Frühling Einzug im Naturkundlichen Bildungszentrum Ulm! Mit der traditionellen Osterausstellung während der Osterferien beleben ab Gründonnerstag junge Kaninchen
Mehr
Preis: 1.5 EUR
Freie Plätze: 99
2
Bewertung/en:
4.5 /5