Tierpark Ströhen

Tierparkstraße 43
49419 Wagenfeld
Tel: 05774-505

Fax: 05774-1088

Informationen

Abenteuer Tier und Natur... diese faszinierende Mischung macht den Tierpark Ströhen bereits seit 1959 zu einem beliebten Ausflugsziel für die ganze Familie.

Über 600 Säugetiere und Vögel aus fünf Kontinenten sind auf dem 350.000 m2 großen Areal beheimatet. Von weit her lockt der Park die Besucher in die norddeutsche Tiefebene zwischen Hannover, Osnabrück und Bremen, genau zwischen Dümmersee und Steinhuder Meer um die Tiere in den großzügigen, natürlichen Freianlagen und Gewässern zu bewundern.

Den kleinen Besuchern steht ein Tierspurensandkasten und ein großer Kinderspielplatz mit Rutschen, Wippen und Kinderkarussel zum Austoben zur Verfügung. Die Streichelwiese ermöglicht den kleinen Besuchern, verschiedene Haustierarten wie Hühner, Ziegen- und Schaflämmer hautnah zu erleben.

Dem Tierpark angeschlossen ist das größte private Arabergestüt Europas. Hier kann man Gestütsalltag erleben. Jährlich werden von Januar bis Mai ca. 50 Fohlen erwartet. Der Pferdenachwuchs sowie die Hengste und Mutterstuten sind täglich beim Ausflug auf die Weiden und Ausläufe im Gestüt zu bewundern.

Das Team vom Tierparkrestaurant sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. Das gemütliche Kaminzimmer, der Kaffee- oder Biergarten sowie der Gartenpavillon laden zum Verweilen ein. Gerne organisieren wir auch Ihre Familien- oder Betriebsfeiern in unseren Räum für bis zu 250 Personen. Für Gruppenreisende Gäste haben wir spezielle Kombiangebote.

Geöffnet ist der Tierpark Ströhen ganzjährig. Vom Ostern bis Oktober täglich ab 09.00 Uhr (Kassenschluss 18.00 Uhr) und in den Wintermonaten von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit.

5
Bewertung/en:
4.3 /5
Bewertung

Inka Bari-Kopmann

Datum: 17.05.2019 05:28

Ø: 5.0 Sterne

Diesen Tierpark liebe ich weil man vielen Tieren so nah sein kann und sie nicht nur von Weitem beobachten muss...
Diesen Tierpark liebe ich weil man vielen Tieren so nah sein kann und sie nicht nur von Weitem beobachten muss...und diese wundervollen Araberpferde ... die Show ist wieder sehenswert...zum Glück nicht mehr mit dem Seelöwen, der meiner Meinung nach dort überhaupt nicht hin passte, sondern wie früher wieder mit Pferden und Kamelen ...die Elefanten machten im Entenmarsch einen Spaziergang mit ihrem Pfleger durch den Park und man konnte sie ganz nah erleben und unser junger Hund durfte mit und war fasziniert davon was er Alles zu sehen bekam...und auch Daumen hoch dafür, dass überall Wassernäpfe im Park zu finden sind...wir kommen immer wieder gerne...
Mehr
Bewertung

T Albers

Datum: 14.04.2019 21:08

Ø: 4.0 Sterne

Sehr schöner Park mit vielen Tieren die sich teilweise gerne streicheln und füttern lassen wie die Pferde und ...
Sehr schöner Park mit vielen Tieren die sich teilweise gerne streicheln und füttern lassen wie die Pferde und Ziegen und andere. Im Restaurant kann man ganz gut essen und auch sonst sind auch in der Nebensaison mehrere Möglichkeiten was zu essen oder zu trinken. Uns hat es sehr gut gefallen und wir kommen ganz sicher wieder, da auch der Eintritt ok ist.
Mehr
Bewertung

Bettina B.

Datum: 15.05.2019 10:00

Ø: 5.0 Sterne

Sehr schön und sauber. Fahren gerne öfters hin. Gastronomie ist toll und preiswert. Genau wie der Eintritt all...
Sehr schön und sauber. Fahren gerne öfters hin. Gastronomie ist toll und preiswert. Genau wie der Eintritt allgemein.
Mehr
Bewertung

Jasmin Fiebig - Glowacz

Datum: 20.04.2019 20:32

Ø: 4.0 Sterne

Eigentlich ein schöner Tierpark, die Tiere sind sehr aufgeschlossen und machen überwiegend einen zufriedenen u...
Eigentlich ein schöner Tierpark, die Tiere sind sehr aufgeschlossen und machen überwiegend einen zufriedenen und gepflegten Eindruck. Sanitäranlagen sind ok. Mitarbeiter freundlich. Eintritt ist im Vergleich zu ähnlichen Parks recht hoch.
Mehr
Bewertung

Sandra Müller

Datum: 12.05.2019 16:00

Ø: 1.0 Sterne

Das Grauen! Einmal drinnen wären wir am liebsten rückwärts raus gegangen! In den offenen Pferdeställen stehen ...
Das Grauen! Einmal drinnen wären wir am liebsten rückwärts raus gegangen! In den offenen Pferdeställen stehen Stuten mit ihren Fohlen in zwar abgeschlossenen Boxen, aber jeder läuft an ihnen vorbei fasst hinein....die Tiere waren sichtlich nervös, schließlich hatten alle kleine Fohlen. Es werden Elefanten gehalten, die in Shows auftreten, mit denen man Fotos machen kann.... die gefüttert werden können.... unfassbar! Tiger in einem kleinen Gehege, Pumas, Geparden ......einfach traurig und zum Teil schlecht gepflegte Gehege,lieblos und heruntergekommen.
Mehr